1

Eine Partei für Ostfriesland: Geburtsstunde der regionalen “Friesen-Partei” rückt näher

Es hatte sich angedeutet, diese Woche ist es so weit: Am kommenden Donnerstag folgt aller Voraussicht nach in Hesel die Gründung der "Friesen-Partei". Ziel der neuen Regionalpartei ist die Teilnahme an den Landtagswahlen 2008, um den Ostfriesen und Ostfriesland in Hannover mehr Aufmerksamkeit und Gehör zu verschaffen. Die ambitionierte Ostfriesen-Gruppierung möchte sich für den Erhalt der plattdeutschen Sprache, für die Kultur und für die wirtschaftliche Entwicklung der Region einsetzen. Darüber hinaus möchte man die ostfriesische Landschaft, das "Kulturparlament" Ostfrieslands, stärken und zu einem demokratischen Regionalparlament mit politischem Einfluss ausbauen.

Wir werden natürlich weiter über die Geburtsstunde der "Friesen-Partei" berichten. Eine Webseite mit näheren Infos zur Partei gibt es bereits unter der Adressse www.die-friesen.eu . Dort finden Interessierte die Parteisatzung, aktuelle Neuigkeiten und ein Forum zum Diskutieren. Es gibt übrigens auch noch weitere Domain-Namen, die in Verbindung mit der Friesen-Partei stehen könnten. Sowohl www.die-friesen.de als auch www.friesenpartei.de sind reserviert, weisen aber noch keine Inhalte auf.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: 

Get Updates

Share This Post

Related Posts

One Response to "Eine Partei für Ostfriesland: Geburtsstunde der regionalen “Friesen-Partei” rückt näher"

  1. Martin Jeschkies sagt:

    Super Sache! Finde es vor allem sehr wichtig, dass die kulturellen und sprachlichen Eigenschaften einer Gesellschaft nicht verloren gehen!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.