1

TuS Pewsum gegen Werder Bremen auf Norderney

Ein sportlicher Leckerbissen erwartet ostfriesische Fußball-Fans am kommenden Freitag auf Norderney. Um 19 Uhr trifft dort der Niedersachsenligist TuS Pewsum in einem Freundschaftsspiel auf den Bundesligisten Werder Bremen. Der SV Werder bereitet sich auf Norderney auf die kommende Saison vor. Mit Ausnahme von Diego, Naldo und Almeida sind alle Bremer Stars im Aufgebot des mehrmaligen Deutschen Meisters. Karten für das Spiel gibt es an der Tageskasse sowie an zahlreichen Vorverkaufsstellen auf dem ostfriesischen Festland. Bislang setzten die Veranstalter mehr als 600 Karten ab. Wer das Spiel also sehen möchte, sollte sich mit dem Ticketerwerb beeilen. Weitere Infos zum Veranstaltungsort und zu den Preisen für die Tickets gibt es hier.

Ein weiterer ehemaliger Deutscher Fußball-Meister tritt übrigens voraussichtlich Anfang August bei den friesischen Nachbarn in Wilhelmshaven an. Der vor allem bei den Fans des BSV Kickers Emden heiß geliebte Regionalliga-Absteiger SV Wilhelmshaven trifft dann nämlich in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den 1. FC Kaiserslautern. Das ergab die gestrige Auslosung im ZDF Sportstudio. Für das (über-)regionale Fußball-Highlight haben sich Gerüchten zufolge bereits einige ostfriesische Fußballfreunde und Anhänger des BSV Kickers Emden verabredet, um im Wilhelmshavener Gästeblock die roten Teufel aus der Pfalz lautstark zu unterstützen.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

One Response to "TuS Pewsum gegen Werder Bremen auf Norderney"

  1. Frankyboy sagt:

    Hey! Bremen spielt auch in Leer. Und zwar am Sonntag, den 8. Juli. 16 Uhr, Sportanlage Loga. Erwartet werden über 7.000 Zuschauer. Warum spielen die eigentlich nicht in Emden gegen Kickers-Sniggers? Verdient der Verein doch bestimmt was dran.

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.