0

Neue Horizonte entdecken: Marc Fascher trainiert bei der TSG Hoffenheim auf Langeoog mit

Fußballtrainer Marc Fascher ist zurück in Ostfriesland. Wie die Ostfriesen-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hospitiert der ehemalige Erfolgstrainer von Kickers Emden derzeit beim Zweitliga-Aufsteiger TSG Hoffenheim. Die Mannschaft trainiert bis zum 7. Juli auf Langeoog und bereitet sich dort akribisch auf die nächste Saison vor. Trainer des Spielzeugs von SAP-Gründer Dietmar Hopp ist kein geringerer als Ralf Rangnick. Der prominente Fußball-Lehrer, der auch gerne mal als Professor bezeichnet wird, bevorzugt einen modernen und offensiven Fußballstil. Ganz anders dagegen Marc Fascher: Kritiker, wie beispielsweise Osnabrücks Trainer Pele Wollitz, haben den Ex-Coach von Kickers Emden in der Vergangenheit trotz aller Erfolge für dessen antiquierte Spielweise mit Libero kritisiert. Und wer in den letzten Jahren einmal zu Gast im Embdena-Stadion war, weiß, wie langweilig eine defensive, auf Sicherheit ausgelegte Spielweise sein kann. Insofern ist das "Praktikum" für den ehrgeizigen Marc Fascher die Chance, Neues zu erlernen und die gewonnenen Erkenntnisse bei künftigen Vereinen praktisch anzuwenden. Sicherlich keine schlechte Idee – sowohl für Fascher als auch den kommenden Arbeitgeber.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.