3

Erster Media Markt Ostfrieslands öffnet um Mitternacht in Emden seine Pforten

Wer sich heute nacht mal wieder über das Fernsehprogramm ärgert oder Probleme beim Einschlafen hat, kann statt Schäfchen einfach Schnäppchen zählen: im ersten Media Markt Ostfrieslands. Pünktlich um 00.00 Uhr Ostfriesenzeit öffnet der in Emden-Harsweg, direkt an der A 31, gelegene Elektromarkt seine Pforten. Angekündigt wurde die Neueröffnung bereits seit Wochen, heute waren dann in einer Beilage in allen ostfriesischen Zeitungen verschiedene Eröffnungsangebote aufgelistet…

Klar, dass da der Nebenbuhler nicht schläft: "Beste Beratung. Bester Service. Und: Niemals teurer als die Konkurrenz!" verspricht das Unternehmen Expert Bening mit Emder Filiale im DOC-Center. Welche Konkurrenz hier gemeint ist, dürfte wohl jedem Ostfriesen klar sein. Verschiedene Angebote wie ein Kondenstrockner für 369 Euro, eine Digitalkamera für 85 Euro und ein Navigationsgerät für 95 Euro sollen nun alle potenziell abtrünnigen Kunden im DOC-Center halten.

Doch auch der Media Markt geizt nicht mit Angeboten: Cds und DVDs ab 5 Euro, ein LCD-Farbfernseher (81 cm) für 444 und ein Laptop für 644 Euro stehen hier zur Auswahl. Da fällt die Wahl schwer. Ob es nun bei Expert Bening oder bei Media Markt einen besseren Service zu einem günstigeren Preis gibt, möge jeder Ostfriese selbst entscheiden. Doch eines dürfte sicher sein: Zumindest heute nacht haben die Schäfchen mal Pause…

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: , , , , ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

3 Responses to "Erster Media Markt Ostfrieslands öffnet um Mitternacht in Emden seine Pforten"

  1. Thomas Stahlberg sagt:

    Übrigens: Angstm vor Verhältnissen wie vor Wochen in Berlin oder diese Woche in der Türkei – bei Media-Markt-Eröffnungen – braucht angeblich keiner zu haben. Nach Angaben des Marktleiters sind 40 Sicherheitskräfte eingesetzt – vor dem Markt und im Markt. Dazu ordentlich Polizei – drinnen und draußen. Der Markt ist durch Absperrgitter geschützt und die Kunden sollen stoßweise eingelassen werden. IN Berlin und der Türkei gab es bei Media-Markt-Eröffnungen Verletzte und zahlreiche Festnahmen nach Vandalismus! ;-)

  2. Uwe Meyer sagt:

    Die Angebote aus dem heutigen Flyer hauen mich nicht vom Hocker. Ich glaube auch nicht, dass wir Ostfriesen dort um Mitternacht so zahlreich erscheinen, wie beispielsweise Berlins heißspornige Multi-Kulti-Einwohner vor ein paar Wochen in unserer Hauptstadt…

  3. Thomas Stahlberg sagt:

    Klarer Fall von verkorkster Marketing-Aktion zur Eröffnung…genau das mit dem Nichtvomhockerhauen habe ich auch gedacht und bin der Eröffnung ferngeblieben. Die beworbenen Eröffnungsangebote waren – für mich – klassische Rohrkrepierer….hätte mir da einen großen Flachbildschirm gewünscht, der guenstiger.de und andere INternet-ANgebote schlägt…ich werd`s mir morgen dennoch mal anschauen….nur, um sicherzugehen, daß ich wirklich nichts verpasse…;-)
    Gabs eigentlich noch andere Angebote außer den wenigen, die beworben wurden?…
    P.S.: Was ist für einen 35jährigen Opa schon ein Ei-Pott für 88 Tacken….wozu braucht man sowas eigentlich?

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.