1

Ostfriesen.tv stellt Angebot ein und kooperiert zukünftig mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland

Für Ostfrieslands Internet-Surfer beginnt das Jahr 2008 mit einer traurigen Nachricht. Ostfriesen.tv, Ostfrieslands erste reine Online-Zeitung, stellt ab sofort die redaktionelle Berichterstattung ein. Die Macher um Matthias Adelmund bleiben der ostfriesischen Medienlandschaft allerdings treu und kooperieren im neuen Jahr mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO), die unter anderem die Ostfriesen-Zeitung herausgibt. Das dreiköpfige ostfriesen.tv-Team wird verstärkt den Videobereich fokussieren und künftig für die ZGO Videobeiträge mit Nachrichten aus der Region produzieren, die auf den Internetseiten der Ostfriesen-Zeitung und des General-Anzeigers zu sehen sein werden. Die ersten Nachrichtenvideos sollen laut ostfriesen.tv im 2. Quartal 2008 ausgestrahlt werden.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

One Response to "Ostfriesen.tv stellt Angebot ein und kooperiert zukünftig mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland"

  1. Anonymous sagt:

    Hmm, ob sie da “aufgekauft” wurden?
    Hoffentlich sind die Beiträge im “freien Bereich” der Websiten erreichbar. OZ und Co kann man ja nur mit Login online lesen…

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.