0

Radio Leuchtturm – Internetradio aus Ostfriesland

Dass es außer uns auch noch weitere internetaffine Ostfriesen gibt, zeigt das Beispiel Radio Leuchtturm. Das Internetradio haben wir bei einem unserer Streifzüge durchs ostfriesische Web entdeckt. Den Sender, der von Gerd Diehl aus Großefehn ins Leben gerufen wurde, gibt es seit April 2006. 24 Stunden lang und sieben Tage die Woche beschallen 13 Moderatoren und zwei im Hintergrund arbeitende Techniker die Internetgemeinde mit abwechslungsreicher Musik. Zwischen neun Uhr morgens und Mitternacht ertönen gelegentlich auch die mal sanft-zart, mal kernig-rauh klingenden Stimmen der Moderatoren. Wer möchte, kann sich bei Radio Leuchtturm übrigens auch eigene Musik wünschen. Und das funktioniert so: Man klickt auf der Homepage auf Sendeplan, sucht sich die jeweils aktuelle Sendung aus, und wählt aus der Playliste des Moderators ein bis drei Lieder. Anschließend drückt man auf den Button "Wünschen" und schon ist das Lied beim jeweiligen Moderator in dessen Abspielliste gelandet. Beim Hörer geht zeitgleich noch ein kleines Fenster auf, in dem ein Name und ein Gruß eingetragen werden können. Kurze Zeit später spielt Radio Leuchtturm das Wunschlied, versehen mit Gruß und Absender, ab. Ostfriesenblog.de meint: Nett gemacht, sehr sympathisch, hört doch mal rein!

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.