0

Unentschieden in Wolfsburg: Deichkicker aus Emden bereichern die neue 3. Liga

Ostfriesenblog.de gratuliert: Der BSV Kickers Emden hat es geschafft und spielt in der nächsten Saison in der neuen 3. Liga. Durch ein torloses Unentschieden bei der Zweitvertretung vom VFL Wolfsburg sicherten sich die Blau-Weißen mit 54 Punkten den neunten Tabellenplatz der Fußball-Regionalliga Nord. Vor knapp 1000 Zuschauern, darunter 900 mitgereisten Ostfriesen, gingen die Emder Fußballer äußerst konzentriert zur Sache und erspielten sich in der ersten Halbzeit zahlreiche Torchancen. Allein der unpräzise Abschluss von Celikovic, Neitzel und Vujanovic verhinderte die Führung. In der zweiten Halbzeit passierte  nicht mehr viel gegen die harmlosen Wölfe, am Ende blieb es beim gerechten Unentschieden. Für die Emder gleichbedeutend mit der Qualifikation zur 3. Liga. Dahin begleiten wird den BSV die Mannschaft von Eintracht Braunschweig, das Nachsehen haben Rot Weiß Essen und der 1. FC Magdeburg.

Der BSV wird heute Abend in Emden beim Matjes-Fest auf dem Rathausbalkon von Emdens Oberbürgermeister Alwin Brinkmann zum Feiern empfangen. Danach fährt die Mannschaft für ein paar Tage in den wohlverdienten Urlaub nach Mallorca. Viel zu tun gibt es jedoch jetzt für die BSV-Verantwortlichen. Zunächst gilt es, eine schlagkräftige Mannschaft für die nächste Saison zusammenzustellen, und auch die geplante Stadionmodernisierung muss angegangen werden. Denn noch fehlt die endgültige Lizenz für die neue 3. Liga – hierfür sind Auflagen zu erfüllen.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Ostfrisia Tags: , ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.