2

St. Pauli nimmt Kickers den Wind aus den Segeln

Kickers-Ottifanten-LogoAuch das Auswärtsspiel bei St. Pauli hat der BSV Kickers Emden sieglos beendet. Nach den vorherigen Pleiten gegen Lübeck und Wilhelmshaven waren die im Angriff harmlosen Emder beim FC St. Pauli nahezu chancenlos und verloren deutlich mit 0:2. Vor fast 15.000 Zuschauern – darunter 800 mitgereisten Ostfriesen – dominierten die Kiezkicker über die gesamte Spiellänge das Geschehen nach Belieben. Timo Schultz (34.) und Daniel Stendel (51.) schossen die Tore für die Hamburger, Takyi vergab in der 60. Minute noch einen Foulelfmeter. Insgesamt eine enttäuschende Leistung der Emder gegen stark aufspielende St. Paulianer. Die Aufstiegshoffnungen der Emder erhielten durch diese erneute Niederlage einen herben Dämpfer, St. Pauli macht dagegen einen Riesenschritt nach vorn.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

2 Responses to "St. Pauli nimmt Kickers den Wind aus den Segeln"

  1. Hamburger sagt:

    Kickers Snickers ist ja soooo schlecht!!!!!!!!!!!!!!

  2. Frankiboy sagt:

    Hey, das war doch heute gegen HSV II eine gute Leistung. Hätten icht gedacht, das Kickers heute gewinnt. War gegen St.Puali dabei, die Leistung war voll grottig. Heute wars aber geil. Hoffentlich steigt Kickers noch auf. Grüße Frank

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.