2

SV Concordia Ihrhove – Kleine Hommage an einen einst erfolgreichen Dorfverein

31. August 2002, 15.30 Uhr. Fast 14.500 Zuschauer haben sich eingefunden, der Stadionsprecher meldet ausverkauft. Rund 90 Minuten später ist der Zauber vorbei. Zurück bleiben leere, gesondert für dieses Spiel errichtete Zusatztribünen und die Erkenntnis, das Borussia Dortmund an diesem Tag eine Nummer zu groß war. Null zu drei hatte der damalige Viertligist aus der Oberliga Nord/Bremen vor heimischer Kulisse im DFB-Pokalspiel der ersten Runde gegen den BVB verloren. Eine erwartete Niederlage, die jedoch zugleich den langsamen Niedergang eines kleinen, aber erfolgreichen Dorfvereins aus der ostfriesischen Provinz einläutete. Die Rede ist vom …

… SV Concordia Ihrhove, ansässig in dem 3.600-Seelen-Dorf Ihrhove. Der kleine Sportverein aus der Gemeinde Westoverledingen im Landkreis Leer war 1996 sensationell in die Oberliga aufgestiegen. Dank eines finanzkräftigen Sponsors hielt man sich dort recht erfolgreich bis 2004. Besonders brisant waren in der achtjährigen Oberliga-Zugehörigkeit die von vielen Emotionen geprägten Nachbarschaftsderbys gegen den BSV Kickers Emden, dem Ihrhove allerdings nie den Rang als führender ostfriesischer Fußball-Verein ablaufen konnte.

Nach dem Abstieg aus der Oberliga im Jahre 2004 meldeten die Vereinsvertreter den Verein aufgrund hoher finanzieller Belastungen aus der Niedersachsenliga West ab. Der direkte Gang in die Bezirksklasse war die Folge. Zwar stieg man direkt wieder bis in die Bezirksoberliga West auf, doch vor wenigen Tagen dann der große Schock. Mehr als eine halbe Million Euro Schulden aus früheren Zeiten belasten den Verein, die Einleitung eines Insolvenzverfahrens wurde beschlossen. Der erneute Abstieg in die Bezirkslasse ist bereits sicher, eventuell droht auch eine Vereinsauflösung. Wie es weitergeht, ist noch offen. Sicher scheint nur, dass Borussia Dortmund so schnell zu keinem Pflichtspiel mehr im Ihrhover Hindenburg-Stadion auflaufen wird.

Bundesweite Aufmerksamkeit erlangte der SV Concordia nochmals vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Ihrhoves togoischer Stürmer Sherif Touré sollte bei der WM für die von Otto Pfister trainierte Nationalmannschaft von Togo auflaufen. Letztlich entpuppte sich die Meldung aber nur als ein Gerücht ohne jeden Funken Wahheit.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: , , , ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

2 Responses to "SV Concordia Ihrhove – Kleine Hommage an einen einst erfolgreichen Dorfverein"

  1. Olli sagt:

    Tja, damals hatten die durch das Spiel ne Rekordeinnahme. Frage mich echt, was die mit dem ganzen Geld gemacht haben. Aber wer über seine Verhältnisse lebt, darf sich am Schluss eben nicht wundern. BSV Olé and 4ever!

  2. Wir hatten bereits in einem früheren Beitrag über die finanziellen Probleme des SV Concordia Ihrhove berichtet. Seit ein paar Tagen ist es nun endlich traurige Gewissheit: Das Insolvenzverfahren gegen den Verein aus der Nähe von Leer ist offiziell eröffne

Leave a Reply

Submit Comment

© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.