10

Kickers Emden, Fastfood und ganz viel Ärger

Angeblich Riesenkrach beim ambitionierten Fußball-Regionalligisten Kickers Emden. Wie die Emder Zeitung heute berichtete, hat Trainer Marc Fascher seine Spieler jüngst zum Appell gebeten. Denn der hatte Wind davon bekommen, dass seine Mannschaft vor Meisterschaftsspielen bei einer großen deutschen Fastfood-Kette zu Gast war. Und so wurden die Akteure von ihm zwar nicht an die Torwand gestellt, dafür aber auf die Waage. Und die zeigte bei einigen Akteuren ein leichtes Übergewicht an. Dem Trainer wars zuviel, er stellte seine Spieler zur Rede, vergriff sich lautstark im Ton und drohte mit Rauswurf. Ergebnis: Eine ob der Reaktion verunsicherte Mannschaft.

Da hat der fußballverrückte Fascher wohl etwas überreagiert. Zwar waren die Leistungen der Mannschaft in den letzten Spielen wirklich nicht berauschend, doch an der Ernährung hat das wohl kaum gelegen. Denn läuferisch und kämpferisch waren die Leistungen stets top. Zu erklären ist eine solche Überreaktion nur schwer. Auslöser sind vermutlich zu viel Stress, starker Druck, falscher Ehrgeiz und womöglich Enttäuschung über die derzeit stockenden Vertragsverhandlungen. Gleichwie, beide Parteien sollten sich möglichst schnell wieder zusammen setzen. Denn wie heißt es doch so schön beim Fußball: Elf Freunde müsst ihr sein!

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Abgelegt in: Allgemein Tags: , ,

Get Updates

Share This Post

Related Posts

10 Responses to "Kickers Emden, Fastfood und ganz viel Ärger"

  1. Nils sagt:

    ich bin ich echt fassungslos. wenn das stimmt, was ist denn da nur in MArc gefahren? Hoffentlich verträgt der sich wieder mit den Spielern. Wäre echt blöde, wenn die Mannschaft in den letzten Spielen völlig verunsichert auftreten würde. Die sollen sich mal zusammensetzen.

  2. DoubleH sagt:

    Also ich kann Fascher da voll und ganz verstehen.
    Die Spieler sollten sich wie Profis verhalten, also auch an die Regeln die der Verein festgelegt hat halten.

    Und ich geh stark davon aus dass Fascher wirklich nur im Extremfall so reagiert. Daher ist davon auszugehen dass es nicht grade harmlos war was vorgefallen ist.

  3. Helge sagt:

    Ich persönlich glaube, dass Fascher ein recht schwieriger Zeitgenosse ist. Wir haben es ja schon in der Vergangenheit gesehen, als einige Spieler nach und nach in Ungnade fielen. Die hatten unter Fascher dann auch absolut keine Chance mehr. Wir wissen zwar nicht, was im Detail vorgefallen ist, aber sollte es sich wirklich nur um einen Fastfood-Besuch gehandelt haben, hat er meiner Ansicht nach klar übertrieben.

  4. Uwe sagt:

    Heuer rudert die EZ übrigens wieder zurück. Spieler spielen auf Bewährung … so ein Witz. Und weitere Infos wollte Fascher auch nicht geben, Interna halt…

    • max sagt:

      also ich sehe das nicht als zurückrudern der ez, sondern eher ein zurückrudern von fascher. schließlich hat er seine drohung nicht wahrgemacht. das kann für autoritätsverlust des trainers in der mannschaft sorgen

  5. Nils sagt:

    Der Helge schriebs ja schon, der Fascher ist aufgrund seines Ehrgeizes möglicherweise ein schwieriger Charakter. Aber man muss ja auch erst mal 20 Spieler bändigen können. Gucken wir mal, wie die Mannschaft am Sonntag auftritt. Bis dahin ist alles bestimmt vergessen. Was man aber dazu sagen muss: Was macht ein trainer, wenn was rirklich richtig Schlimmes passiert? Also beispielsweise die in Diskos usw. unterwegs sind. Die Reaktion kannste ja kaum noch toppen.

    • robert sagt:

      tja, ich finde auch, dass fascher übertrieben hat. er kann doch so nicht ausrasten. ziemlich arm, dass er jetzt doch keinen rausgeworfen hat. was ist das denn, bitte?

  6. Silke sagt:

    Kickers hat überhaupt nicht die Personaldecke, um in den entscheidendenen Meisterschaftsspielen Leistungsträger aus dem Team zu werfen. Das ist völliger Quatsch. Und so korpulent sind unsere Spieler nun wirklich nicht. Wenn nun aber ein einzelner Spieler krasses Übergewicht hat und im Training schlapp macht, ist das sicherlich eine andere Sache. Aber so, nenene, das geht ja gar nicht.

  7. tom sagt:

    fascher hat auf jeden fall völlig übertrieben. man kann doch nicht so einer mannschaft, die überraschend oben dabei ist, mir rauswürfen drohen??!!
    ich finde es gut das wir fans sowas mal mitbekommen durch die ez. war früher ja nie so. aber der ronzheimer scheint da ziemlich nah dran zu sein.
    na ja, mal abwarten wie das team drauf reagiert, stehn nu unter druck sicherlich

  8. Frankyboy sagt:

    Ach egal jetzt. Osnabrück hat gestern verloren. Gewinnen wir am Sonntag gegen Erfurt, sind wir wieder 3. in der Tabelle. Forza Kickers!

Leave a Reply

Submit Comment

© 9984 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.