List/Grid Tag Archives: aurich

Neues Beleuchtungskonzept für Aurich: Hilfe für schlecht sehende Ostfriesen

In Aurich ist es traurig und in Leer noch viel mehr, heißt es im Volksmund der Ostfriesen. Den Kummer aus ihrer Stadt zu vertreiben, haben sich vermutlich die Auricher Stadtoberen fürs neue Jahr auf die Fahnen geschrieben. Wie Kollegin Nina gestern berichtete, planen die Auricher ein neues Parkleitsystem. Doch damit nicht genug: Wie die Ostfriesischen Nachrichten heute vermelden, ist auch ein neues Beleuchtungskonzept für die Stadt geplant. Demnach sollen architektonische und bauhistorische Besonderheiten sowie außergewöhnliche Häuserfronten und schöne Fassaden ins rechte Licht gerückt werden. Verschiedene Lichtschaltstufen, bei denen der Helligkeitsgrad vom jeweiligen Dämmerungszustand abhängig ist, sieht das Konzept ebenso vor. Ziel ist es, das Stadtbild aufzuwerten und im Innenstadtbereich in den Abendstunden für eine behaglichere Atmosphäre zu sorgen. Funktionale Aspekte wie die Verkehrssicherheit spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Schauen wir mal, was die Auricher noch so planen…

Neues Parkleitsystem in Aurich: Hilfe für suchende Ostfriesen

Wer kennt das nicht: Man muss dringend zu einer Veranstaltung oder möchte möglichst zügig seine Einkäufe erledigen, doch von einem Parkplatz fehlt weit und breit jede Spur. Ganz getreu Grönemeyer’s "Mambo" fängt das Herz an zu pochen, man wird langsam panisch und kommt letzten Endes zu spät. Auch in Aurich haben fehlende Parkplätze und das bisherige Parkleitsystem bei nicht wenigen Ostfriesen für Missmut gesorgt. Dies kann sich bald ändern: Zusammen mit der Altstadtsanierung sollen auch die Parkplätze neu geordnet werden, sodass mehr Stellmöglichkeiten für PKWs entstehen. Der Sanierungsausschuss des Auricher Stadtrates schlug am gestrigen Dienstag vor, ein spezialisiertes Büro mit der Erstellung eines Parkleitsystems zu beauftragen. Insbesondere der Georgswall und Umgebung sollen durch ein neues System vom Verkehr entlastet werden. Geplant ist dabei, auch auf nur an Wochenenden oder nach Feierabend zugängliche Parkplätze zurückzugreifen. Damit werden insbesondere die in Aurich reichlich vorhandenen Behördenstellplätze, wie beim Rathaus oder der Wasser- und Schifffahrtsdirektion, mit einbezogen. Langfristig soll das neue Parkleitsystem alle größeren ...

Die Formel 1 für Familienväter

Wohin am Vatertag, liebe Väter? Mitm Kumpel einen Heben`Is ja eh jedes Jahr dasselbe! Oder mal mit der Familie "ausfahren"? Wie wär`s denn mal mit einem Besuch bei der Formel 1 für Familienväter? Im Wald von Aurich-Oldendorf bei Großefehn gibt`s seit 17 Jahren jedes Jahr am Vatertag sportliche Höchstleistungen, in der Straße "Hooge Brinken". Dort fahren die Papis – oder schreibt man Pappies? – den Meistertitel im Aufsitzrasenmäherwettrennen aus. Der Parcours hat`s in sich. Die Bierbuden auch. Und wenn Mami zu Hause bleibt, gibts immer noch die Boxenluder Am besten gleich mitm Aufsitzrasenmäher kommen und mittreckern!

Hydrobikes machen es möglich: Ostfriesen fahren Fahrrad auf dem Wasser

Mit einem für die Region Ostfriesland exklusiven und äußerst kuriosen Freizeitangebot wartet die Stadt Aurich auf. Im Auricher Hafen können Interessierte ab sofort auf drei so genannten Hydro-Fahrrädern auf dem Wasser um die Wette radeln. Die kippstabilen Wasserfahrräder sehen wie herkömmliche Fahrräder aus und funktionieren auch so ähnlich. Mit den Füßen wird die Pedale getreten und damit eine Schraube angetrieben. Mit dem Lenkrad steuert man in die gewünschte Richtung; zwei Schwimmer sorgen gleichzeitig dafür, dass man auf dem Wasser gleitet und nicht umfällt. Zur Verfügung gestellt hat die neuartigen Hydrobikes der Auricher Verkehrsverein. Werktags und am Wochenende zwischen 10 und 18 Uhr lassen sich die Fahrräder mieten. Die Kosten betragen sechs Euro pro Stunde. So wirklich neu sind die Wasser-Fahrräder nicht. In anderen Gegenden Deutschland sind sie schon seit einigen Jahren im Einsatz und begeistern Jung und Alt. Einige anschauliche Impressionen der Hydrobikes zeigt das Bildarchiv der Erlebnisbahn Ratzeburg (Link in der Vollansicht). Weitere kuriose und fahrradähnliche Wasserfahrzeuge gibt es übrigens auf der Webseite Waterbiking.org zu sehen.
© 2017 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.