List/Grid Tag Archives: friesen-partei

Landtagswahl 2008: Friesenpartei benötigt 2.000 Unterstützungsunterschriften

Über die Gründung der Friesenpartei hat Ostfriesenblog.de bereits vor einiger Zeit berichtet. Ein Ziel der neuen Partei ist die Teilnahme an den niedersächsischen Landtagswahlen 2008. Um aber auf überregionaler Ebene eine erste Duftmarke setzen zu können, muss die Friesenpartei 2.000 Unterschriften innerhalb der nächsten drei Wochen sammeln und diese dem Wahlleiter vorlegen. Deshalb hat die Friesenpartei ein PDF-Dokument zum Download auf ihre Webseiten gestellt, das Unterstützungswillige ausfüllen und an die Parteiführung senden können. Dieses so genannte „Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift“ kann hier heruntergeladen werden. Unterschriften sind nur gültig, wenn der Unterzeichnende mindestens 18 Jahre alt, deutscher Staatsbürger und seit mindestens drei Monaten in Niedersachsen wohnhaft ist. Hintergrund: Durch Unterstützungsunterschriften qualifizieren sich Parteien und Direktkandidaten für die Listung auf dem Wahlzettel. Die Unterstützungsunterschrift ist sozusagen ein Nachweis für eine Unterstützung der Partei in der Bevölkerung. Unterstützungsunterschriften sind notwendig, wenn sich eine Partei nicht bereits anderweitig zur Wahlteilnahme qualifiziert ...

Eine Partei für Ostfriesland: Geburtsstunde der regionalen “Friesen-Partei” rückt näher

Es hatte sich angedeutet, diese Woche ist es so weit: Am kommenden Donnerstag folgt aller Voraussicht nach in Hesel die Gründung der "Friesen-Partei". Ziel der neuen Regionalpartei ist die Teilnahme an den Landtagswahlen 2008, um den Ostfriesen und Ostfriesland in Hannover mehr Aufmerksamkeit und Gehör zu verschaffen. Die ambitionierte Ostfriesen-Gruppierung möchte sich für den Erhalt der plattdeutschen Sprache, für die Kultur und für die wirtschaftliche Entwicklung der Region einsetzen. Darüber hinaus möchte man die ostfriesische Landschaft, das "Kulturparlament" Ostfrieslands, stärken und zu einem demokratischen Regionalparlament mit politischem Einfluss ausbauen. Wir werden natürlich weiter über die Geburtsstunde der "Friesen-Partei" berichten. Eine Webseite mit näheren Infos zur Partei gibt es bereits unter der Adressse www.die-friesen.eu . Dort finden Interessierte die Parteisatzung, aktuelle Neuigkeiten und ein Forum zum Diskutieren. Es gibt übrigens auch noch weitere Domain-Namen, die in Verbindung mit der Friesen-Partei stehen könnten. Sowohl www.die-friesen.de als auch www.friesenpartei.de sind reserviert, weisen aber noch keine Inhalte ...
© 2019 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.