List/Grid Tag Archives: medien

Ostfriesische Vielfalt: Blühende Landschaften und mediale Textwüsten

Über blühende Landschaften fabulierte dereinst ein ehemaliger deutscher Bundeskanzler. Er hätte es ja eigentlich auch wissen müssen. Denn schließlich lässt bereits sein Name erahnen, dass er sich mit Gemüseanbau auskennt. Aber wie wir heute wissen, hat er wohl eher „Kohl geredet“ (Duden, umgangssprachlich für: Unsinn) und ein positiv behaftetes Synonym für den Begriff „Steppe“ gesucht. Und so dümpelt die Wirtschaft auch heute noch in vielen Teilen Ostdeutschlands vor sich hin, nach wie vor zahlen Steuerzahler zähneknirschend den Solidaritätszuschlag. Das einzige was in den neuen Bundesländern so richtig aufblüht, sind neben der Arbeitslosigkeit vor allem Gräser, Bäume und Blüten. Eine ähnliche und vielfältige Flora bietet auch Ostfriesland, wo sich saftiges Wiesengrün und goldgelbe Felder einander die Hand reichen. Daneben existiert dort auf vergleichsweise kleiner Fläche eine besonders bunte Zeitungslandschaft…
© 2019 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.