List/Grid Tag Archives: ostfriesen.tv

Ostfriesen.tv stellt Angebot ein und kooperiert zukünftig mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland

Für Ostfrieslands Internet-Surfer beginnt das Jahr 2008 mit einer traurigen Nachricht. Ostfriesen.tv, Ostfrieslands erste reine Online-Zeitung, stellt ab sofort die redaktionelle Berichterstattung ein. Die Macher um Matthias Adelmund bleiben der ostfriesischen Medienlandschaft allerdings treu und kooperieren im neuen Jahr mit der Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO), die unter anderem die Ostfriesen-Zeitung herausgibt. Das dreiköpfige ostfriesen.tv-Team wird verstärkt den Videobereich fokussieren und künftig für die ZGO Videobeiträge mit Nachrichten aus der Region produzieren, die auf den Internetseiten der Ostfriesen-Zeitung und des General-Anzeigers zu sehen sein werden. Die ersten Nachrichtenvideos sollen laut ostfriesen.tv im 2. Quartal 2008 ausgestrahlt werden.

Ostfriesen.tv: Ostfrieslands erste Online-Zeitung gestartet

Ostfriesland hat nun auch eine eigene Online-Zeitung. Seit dem vergangenen Wochenende können Internetsurfer unter der Adresse www.ostfriesen.tv aktuelle Nachrichten, Reportagen und Berichte aus Aurich, Leer, Emden, Norden und Umgebung abrufen. Neben dem Nachrichtenangebot gibt es einen großen Service-Bereich: Hier bietet ostfriesen.tv seinen Nutzern Tipps und Tricks für den Alltag. In der Rubrik „Kultur“ finden sich zudem Kinokritiken und Buchrezensionen. Darüberhinaus gibt es regionale Sportberichterstattung und die wichtigsten Nachrichten aus Niedersachsen. Und wie es sich für ein Onlinemedium gehört, wechseln sich Textwüsten und multimediale Oasen sinnvoll ab. So finden die Leser auf den Internetseiten von ostfriesen.tv auch zahlreiche interessante Fotos und Videos zum Anschauen. Bis zu fünfmal täglich wird die Internetzeitung aktualisiert. Die Redaktion von Ostfriesenblog.de wünscht den Machern um Matthias Adelmund viel Glück bei ihrem Projekt. Wir bleiben am Ball und beobachten die weitere Entwicklung.
© 2019 Ostfriesenblog.de. All rights reserved.